Meldungen

Nächste Gottesdienste

Der Kirchengemeinderat hat am 21.04.2021 beschlossen, dass die Gottesdienste zumindest vorerst - in Eschenbach weiter mit den bisherigen Maßgaben (Hygiene-Konzept und max. 12 Personen in der Kirche) und - in Heiningen weiter mit den bisherigen Maßgaben (Hygiene-Konzept und max. 27 Personen im...

mehr

PrüfungsSegen 2021

Segensgottesdienst und Segensstationen

mehr

Stellenausschreibung Leitung Kindergarten "Arche Noah", Eschenbach

Die Evangelische Kirchengemeinde Eschenbach-Heiningen sucht ab 01.07.2021 eine Leitung (m/w/d) für den Kindergarten Arche Noah in Eschenbach mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %   Eschenbach ist ein schöner Ort mit Dorfcharakter am Rand der Schwäbischen Alb In der zweigruppigen...

mehr

Pressemeldung "Spenden für Olivenbäume"

Der Kirchengemeinderat der Evang. Kirchengemeinde Eschenbach-Heiningen hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, angesichts der aktuellen Zerstörung von Olivenbaum-Pflanzungen im Westjordanland erneut zu Spenden für Olivenbäume aufzurufen und dies mit einer Pressemeldung zu verbinden. Pressemeldung

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.04.21 | Hospizarbeit und Sterbebegleitung

    Das Sterben als Teil des Lebens zu begreifen und zu gestalten – dazu haben Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und Bischof Dr. Gebhard Fürst bei einem Pressegespräch zur Arbeit des Kinder- und Jugendhospizes in Stuttgart im Rahmen der Woche für das Leben aufgerufen.

    mehr

  • 22.04.21 | Zweite Stuttgarter Deportation

    Am 26. April 1942 wurden von Stuttgart aus über 400 Juden ins Transitghetto Izbica verschleppt. Zum Gedenken findet am 25. April von 18:00 bis 19.30 Uhr eine Gedenkstunde statt. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hält ein Grußwort zur Eröffnung. Die Veranstaltung wird live übertragen.

    mehr

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de